FAZUP DE

FAZUP Schutz vor schädlicher Handystrahlung

€33,21 €36,90

Angebot:

Sichere Bezahlung

Geld-zurück-Garantie

Smartphone-Wellen stehen im Mittelpunkt von Kontroversen und großen Problemen der öffentlichen Gesundheit. Diese Wellen, auf die die Wissenschaft, Behörden und Nutzer hinweisen, können für eine Vielzahl von Komplikationen verantwortlich sein :

  • Erhöhtes Risiko für Hirntumor
  • Kopfschmerzen, Tinnitus
  • Schlaf- und Verhaltensstörungen
  • Unfruchtbarkeit, Fehlgeburt usw.

Fazup ist eine französische patentierte Technologie, die in ESAT (Behindertenwerkstätten) zusammengebaut wurde.

Fazup ist mit über 220 Telefonmodellen kompatibel.

Das Patch ist für alle Telefonmodelle gleich, nur die Position ändert sich.

Das Fazup Patch ist einfach anzubringen. Kleben Sie es mithilfe der mitgelieferten Positionierungshilfe und gemäß unserer Anleitung einfach auf die Rückseite Ihres Mobiltelefons. 

Die in leitfähiger Silbertinte gedruckte Antenne und die spezifische Form reduzieren die von Körper und Kopf absorbierten Strahlen um bis zu 96%* (SAR-Standard).

Die Verwendung von Fazup hat keinen Einfluss auf die Qualität der Kommunikation* Ihres Telefons und der Patch ist vor Reibungen unter Ihrer Hülle geschützt.

Bestellen Sie jetzt Ihren Fazup-Patch und treten Sie den über + eine Million Benutzer bei!

  • Einfache und effiziente Verwendung
  • Reduziert bis zu 96% der Wellen (SAR Standard)
  • Schutz ihres Wohlbefindens und des ihrer Mitmenschen
  • Wirksam während der gesamten Lebensdauer Ihres Handys (wenn es durch eine Hülle geschützt ist)
  • Reduziert die Erhitzung des Ohres und des Handys
  • Patch mit passiver Breitband Antenne
*Nach den von den Betreibern empfohlenen Betriebsbedingungen

 

DIE ERGEBNISSE SIND BEEINDRUCKEND, ABER VOR ALLEM BEUNRUHIGEND:

* Statistiken basieren auf den Meinungen zur Ausbildung oder Nicht-Ausbildung von Unwohlsein von einem Total von 450 Personen nach der Benutzung von FAZUP während eines Monats (freiwillige Tester nutzen ihr Mobiltelefon pro Tag mindestens 30 Minuten).

Das FAZUP Patch,

Umfrage durchgeführt von der Sendung « on n'est plus des pigeons » auf France Télévisions :

Ja, es funktioniert!

Messung der Strahlung OHNE und MIT Fazup:

Messungen durchgeführt beim iPhone 11 Pro Max

Mehr über die Konditionen dieses Tests erfahren

Fazup reduziert die Quantität der Strahlung, die Sie aufnehmen, stark!

Die Strahlenreduktion ist wissenschaftlich bewiesen nach dem SAR Standard* Die spezifische Aufnahmemenge ist ein Indiz, das die Energie der Wellen, die durch ein Smartphone ausgesendet werden und in Watt pro Kilogramm ausgedrückt wird. (Spezifische Absorptionsrate) und von den unabhängigen französischen Laboren EMITECH und NEXIO gemessen.

Sehen Sie sich die unabhängigen Tests an, die die Wirksamkeit, der Fazup Patches nach den internationalen SAR-Messprotokollen belegen.

*Die SAR (Spezifische Absorptionsrate) ist der einzige weltweite Referenzstandard, die die maximale Menge an Strahlung quantifiziert, die Ihr Kopf und Ihr Körper absorbieren, wenn Sie Ihr Mobiltelefon nutzen. Der gesetzliche Grenzwert in Europa liegt bei 2 Watt/kg Körpergewicht.

Die Fazup Technologie

Reduzieren Sie Ihre Strahlenabsorption!

Fazup ist eine französische
patentierte Technologie 🇫🇷, die in ESAT (Behindertenwerkstatt)
zusammengebaut wurde. 

Fazup ist mit über 220 Telefonmodellen kompatibel.  Das Patch ist für alle Telefonmodelle identisch, einzig die Position ändert sich. 

Das Fazup Patch ist einfach anzubringen. Kleben Sie es mithilfe der mitgelieferten Positionierungshilfe und gemäß unserer Anleitung einfach auf die Rückseite Ihres Mobiltelefons. 

Seine mit leitfähiger Silbertinte umfasste Antenne und seine spezifische Form reduzieren die von Ihrem Körper und Ihrem Kopf absorbierten Strahlen um bis zu 96%* (SAR-Standard). 

Die Verwendung von Fazup beeinträchtigt die Qualität der Kommunikation Ihres Mobiltelefons nicht*.

Bestellen Sie Ihr Fazup-Patch ab jetzt und schließen Sie sich unserer Gemeinschaft von 700 000 Nutzern an!

*Nach den von den Betreibern empfohlenen Betriebsbedingungen
Nutzerbewertungen
Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Ist mein Mobiltelefon mit dem Fazup Patch kompatibel ?

Fazup ist kompatibel mit mehr als 220 Telefonmodellen. Eine detaillierte Liste finden Sie hier. Sollte Ihr Mobiltelefon nicht auf dieser Liste stehen, dann wird es eventuell bald getestet oder wir können Ihnen eine alternative Positionierung vorschlagen, vor allem wenn Sie Symptome wie Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Tinnitus, Kribbeln, Erhitzung oder epileptische Anfälle haben. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice, indem Sie hier klicken.

Wie lange halten die Patches von Fazup ?

Fazup ist dafür ausgelegt, lange zu halten! Wir empfehlen Ihnen, eine Schutzhülle zu verwenden, um das Patch zu schützen. Es ist zwar sehr robust, jedoch ist das Handy durch die normale Nutzung oft enormer Reibung ausgesetzt. Tauschen Sie Ihr Patch nur aus, wenn Sie ein neues Handy bekommen. Die Wirksamkeit von Fazup ist zeitlich unbegrenzt gewährleistet, solange nichts an der Positionierung verändert wird.

Beeinträchtigt Fazup die Empfangsqualität meines Handys ?

Unter bestimmten Bedingungen mit sehr schlechtem Empfang und bei Handys mit geringerer Netzempfindlichkeit kann Fazup den Empfang leicht reduzieren. Dieses Phänomen bleibt angesichts des hohen Schutzes, den Fazup tagtäglich bietet, aber marginal.

Eine solch geringe Auswirkung stellt einen der größten Vorteile unserer Technologie dar, wenn man die sehr wichtige SAR-Reduzierung bedenkt.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Sendeleistung Ihres Mobiltelefons je nach Empfangsbedingungen zwischen 1 und 1000 liegen kann. Eine einzige Minute Kommunikation unter den schlechtesten Empfangsbedingungen entspricht 3 Stunden unter den besten, was die elektromagnetische Emission betrifft.

Wenn Ihr Handy keinen oder nur sehr schwachen Netzempfang hat, sendet es mit seiner höchsten Leistung, der Nutzen von Fazup ist dann maximal.

Andererseits kann Fazup unter bestimmten Bedingungen die Empfangsqualität Ihres Handys auch verbessern.

Zugriff auf häufig gestellte Fragen